«Spitex-Report bleibt das Herz»

Der Spitex-Report geht in der Plattform Spitex-Drehscheibe auf. Sie wird damit zum digitalen Hotspot der Spitex-Branche. Die Spitex-Drehscheibe verfolgt das Ziel, den Spitex-Top-Kadern sowie Interessierten relevante Informationen aufzubereiten und Services anzubieten, die den Alltag vereinfachen. «Im Spitex-Report habe ich immer wieder Ideen gefunden. Das war sehr hilfreich», sagt Heinz M. Schwyter.

Weiterlesen

Spitex St.Gallen West, SG: Relevantes im Fokus

«Wann müssen die Mitarbeitenden, wann die Kundinnen und Kunden über welche Kanäle mit welchen Informationen versorgt werden? Diese Frage beschäftigte mich sehr und beschäftigt mich noch immer», sagt Patrick Wyss, Geschäftsführer Spitex St.Gallen West. Bei einer Pandemie brauche es zuweilen unkonventionelle Entscheide.

Weiterlesen

Spitex Schötz, LU: Die steigenden Materialkosten sind ein Ärgernis

Bei der Spitex Schötz hat die Corona-Pandemie dazu geführt, dass die Strukturen angepasst werden mussten. «Es erfüllt mich mit stolz, dass wir innerhalb kürzester Zeit viele Arbeitsprozesse optimieren konnten», sagt Irene Kneubühler, Geschäftsleiterin der Spitex Schötz. Worüber hat sie sich in letzter Zeit geärgert? «Über die steigenden Kosten fürs Material!»

Weiterlesen

Spitex Imboden, GR: Mitarbeitende machen tollen Job

Dass er die Mitarbeitenden nicht mehr so oft sehen kann, ärgert Emanuele Forte, Geschäftsleiter der Spitex Imboden, GR, besonders. «Das persönliche Gespräch ist ein wichtiger Teil meiner Aufgabe.» Er zeigt sich beeindruckt, wie sich alle Mitarbeitenden trotz erschwerten Bedingungen für die Kundinnen und Kunden einsetzen.

Weiterlesen