Spitex Nidwalden: Den richtigen Zeitpunkt erwischen

«Die Situation verlangt viel Aufmerksamkeit von Vorgesetzten», sagt Walter Wyrsch, Geschäftsleiter Spitex Nidwalden. Manche Vorhaben müssen ohne vorangegangene Diskussion entschieden werden. Offene Kommunikation und persönliche Präsenz seien entscheidend.

Weiterlesen
www.spitex-drehscheibe.ch

Nidwaldner Regierungsrat strebt bei Pflegetaxen einen Wechsel an

Heute wendet der Kanton für die Restfinanzierung von stationären Pflegeleistungen eine Normtaxe an. Diese soll ab 2021 durch eine Misch-Taxe ersetzt werden. Diese Änderung ist der zentrale Punkt in der Teilrevision des Krankenversicherungsgesetzes, deren Vernehmlassung nun beginnt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge

Spitex 2024 und darüber hinaus

Wer die Spitex-Branche beobachtet, stellt fest: Es gibt immer mehr Zusammenschlüsse. Im Moment geht der Trend in Richtung vertikale Integration, d.h. es gibt zahlreiche Zusammenschlüsse mit Heimen bzw. Heimgruppen (Bern, Luzern, Uri). Es fällt auf, dass es solche Zusammenschlüsse auch auf kantonaler Verbandsebene gibt (Aargau, Graubünden).

Weiterlesen
ABO
Gesundheitswesen im Krisenmodus

Medikamenten-Management auf das nächste Level gebracht

Die Spitex Region Bülach hat in Zusammenarbeit mit Lifestage Solutions AG das Medikamenten-Management nachhaltig verbessert. Ausschlaggebend war eine Zunahme von CIRS-Fällen. «Die Analyse der Fälle hat gezeigt, dass viele Prozesse elektronisch abgebildet werden können. Durch die Umsetzung konnte...

Weiterlesen
ABO
Medikamenten-Management