37 Mio. Stunden unbezahlte Betreuungs- und Pflegearbeit

Die meisten älteren Menschen sind mit zunehmender Gebrechlichkeit auf Unterstützung angewiesen. Umsorgt werden sie vor allem von ihren Familienangehörigen: In der Schweiz leisten diese jährlich 37 Millionen Stunden unbezahlte Betreuungs- und Pflegearbeit. Aber nicht alle älteren Menschen können auf die Solidarität und das Verpflichtungsgefühl ihrer Familienangehörigen bauen: Über acht Prozent der Rentnerinnen und Rentner in […]

Weiterlesen

Alt werden ohne Angehörige

Jede zwölfte Person in der Schweiz wird alleinstehend und kinderlos alt. Das sind acht Prozent oder rund 100’000 Menschen, wie Zahlen des Bundesamts für Statistik zeigen. Frauen sind stärker betroffen als Männer: 43 Prozent aller 70-bis 80-jährigen Frauen leben ohne Partner – bei den Männern sind es knapp 20 Prozent. Eine neue Studie des Migros-Kulturprozent […]

Weiterlesen

Töchter unterstützen am häufigsten

70 Prozent – Hochaltrige Eltern erhalten Unterstützung am häufigsten von ihren Töchtern, nämlich in 70 % aller Fälle. Für die Hilfeleistenden ist dies oftmals mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Es ist deshalb wichtig, dass die Hilfe und Unterstützung auf mehrere Personen verteilt wird und dass auch das professionelle System dazu beitragen kann, diese Betreuungssettings zu unterstützen. […]

Weiterlesen

Nutzung Notrufsystem im Alter

12 Prozent der Menschen über 80 benutzen ein Notrufsystem. Im Rahmen der Age-Wohnerhebung zeigte sich, dass nur ein sehr kleiner Teil der Personen, die jünger sind als 80 ein Notrufsystem benutzen. Deutlich weiter verbreitet sind Notrufsysteme hingegen in Alters- und Pflegeheimen, wo die Mehrheit über ein Notrufsystem verfügt.   Quelle: Age-Report S. 146 ff www.age-report.ch

Weiterlesen

Suche Support!

Das meiste in Zusammenhang mit der Coronakrise ist unklar. Was klar ist: Die Situation trifft Berufsleute aus dem Sozial- und Medizinbereich besonders stark. Viele sind jetzt auf freiwillige Hilfe angewiesen. Es gibt zwar eine grosse Welle der Solidarität in der Bevölkerung, aber die Profis stehen unter Zeitdruck und die Suche nach der richtigen Person ist […]

Weiterlesen