Abo

Newsfeed

Zürich Tages-Anzeiger Online

Umsetzung der Pflegeinitiative in Zürich: Wer Pflege studiert, bekommt bald einen höheren Lohn

100 Millionen Franken will der Kanton Zürich investieren, um den Personalmangel in der Pflege zu lindern. Ein wichtiger Teil davon soll direkt an die Studierenden gehen. Mit einer Milliarde Franken sollen Bund und Kantone die Ausbildungs- und Arbeitslage des Pflegepersonals...

Aargau Neue Fricktaler Zeitung Online

Spitex Regio Laufenburg zieht um

Seit 14 Jahren befindet sich das Spitex-Zentrum in den Räumlichkeiten der ehemaligen Gemeindeverwaltung in Mettau. Doch nun ist es an der Zeit, sich von den hellen und überschaubaren Büroräumen zu verabschieden, teilen die Verantwortlichen mit. Durch die permanent steigende Nachfrage...

Graubünden südostschweiz Online

Mehr Lohn, besser betreut: Wer in die Pflege einsteigt, profitiert

Ab Juli gilt das revidierte Krankenpflegegesetz. Das bedeutet höheren Lohn und mehr Unterstützung für jene, die in der Pflege arbeiten wollen. Attraktiv ist das insbesondere für Quereinsteigerinnen. Einstimmig hat der Grosse Rat das teilrevidierte Krankenpflegegesetz in der Februarsession angenommen. Damit...

Zürich Firmen Wiki

Flughafen Zürich punktet als Arbeitgeber

Zürich - Der Flughafen Zürich hat seine Position als meistgesuchter Arbeitgeber auf der Berufsplattform jobs.ch bestätigt. Als Bewertungskriterium diente die Zahl der Suchanfragen. Hinter Migros und Coop landet Roche auf dem vierten Platz. JobCloud hat zum zweiten Mal in Folge...

www.spitex-drehscheibe.ch
Thurgau Nau.ch

Wängi: Falsche Spitex-Mitarbeitende unterwegs

Wie die Gemeinde Wängi meldet, sind Personen unterwegs, welche sich als Spitex-Mitarbeitende ausgeben, um sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. In einer anderen Gemeinde hat sich bereits ein Vorfall ereignet, bei welchem Wertgegenstände entwendet wurden. Die Spitex Regio Tannzapfenland hat...

St.Gallen linth24.ch

Grüne kritisiert Privat-Spitex

Mehrere private Spitexfirmen stellen Personen an, die ihre Angehörigen pflegen und für diese Care-Arbeit entsprechend entlohnt werden. Die Grünen-Kantonsrätin Jeannette Losa kritisiert das Geschäftsmodell. Die Grünen Kanton St.Gallen schreiben dazu in einer Medienmitteilung: «In der Schweiz betreuen rund 600'000 Personen...

Aargau Urner Zeitung Online

Wohlen Dritte Etappe der Chappelehof-Sanierung läuft: Wie eine Whatsapp-Gruppe den Baulärm etwas erträglicher macht

Wohlen Dritte Etappe der Chappelehof-Sanierung läuft: Wie eine Whatsapp-Gruppe den Baulärm etwas erträglicher macht Bei der Sanierung des Wohler Chappelehofs hat die letzte Bauphase begonnen. Das Projekt befindet sich damit nach knapp zwei Jahren Bauzeit auf der Zielgeraden. Marc Ribolla...

Aargau Luzerner Zeitung Online

Wohlen: Dritte Etappe der Chappelehof-Sanierung läuft

Bei der Sanierung des Wohler Chappelehofs hat die letzte Bauphase begonnen. Das Projekt befindet sich damit nach knapp zwei Jahren Bauzeit auf der Zielgeraden. Es ist fast wie eine Operation am offenen Herzen - nur nicht ganz so dramatisch. Der...

Aargau SRF Online

Psychiatrische Spitex Brugg mit neuem Angebot

Die Spitex Region Brugg unterstützt auch Menschen zuhause, die unter psychischen Problemen leiden. Neu kommen dabei sogenannte Peers zum Einsatz: das sind Menschen, die selber schon psychische Probleme durchgemacht haben. Diese könnten häufig anders auf Direktbetroffene zugehen, sagt die Spitex....

Graubünden südostschweiz Online

Reit da sanadad: Ausgereifte Strategie oder Vorstufe zum Super-GAU?

Ende Monat wird das Gesundheitsnetz für die Surselva gegründet. Ob das Projekt sinnvoll ist oder nicht, darüber gehen die Meinungen auseinander. Vor allem Laax und Schluein sind auf den Barrikaden. Sie haben sich nicht gerade beliebt gemacht bei den meisten...

Schweiz SRF Online

«Meine Arbeit hält mich jung» – «Ich kann nicht mehr»

Über das Pensionsalter hinaus zu arbeiten: für die einen schon eine Realität, für andere unmöglich. Vier Berufstätige erzählen. Am 3. März entscheiden die Stimmberechtigten über die Renteninitiative der Jungfreisinnigen. Müssen wir länger arbeiten, weil wir länger leben? Das diskutiert Barbara...

Luzern Urner Zeitung Online

Alterswohnungen Der Umbau des Krienser Gemeindehauses soll bald starten

Alterswohnungen Der Umbau des Krienser Gemeindehauses soll bald starten Das Baugesuch liegt auf. Ziel ist, dass die neuen Alterswohnungen 2025 eröffnet werden können. Stefan Dähler Jetzt kommentieren 18.02.2024, 11.30 Uhr Merken Drucken Teilen Exklusiv für Abonnenten Das äussere Erscheinungsbild des...

Luzern Bote der Urschweiz Online

Der Umbau des Krienser Gemeindehauses soll bald starten

Das Baugesuch liegt auf. Ziel ist, dass die neuen Alterswohnungen 2025 eröffnet werden können. Stefan Dähler Seit dem Umzug der Stadtverwaltung in das neue Stadthaus im Jahr 2019 steht es leer: das alte Krienser Gemeindehaus an der Schachenstrasse 13. Doch...

Zürich Nau.ch

Spitex Schwerzenbach ersetzt die Mitarbeitenden-Tablets

Wie die Gemeinde Schwerzenbach angibt, genehmigte der Gemeinderat 17'000 Franken, damit die veralteten Tablets der Mitarbeitenden der Spitex ersetzt werden. Die in der Spitex eingesetzten Tablets sind veraltet und müssen ersetzt werden. Mit den neuen Tablets können die Mitarbeitenden viel...

Zürich Elgger / Aadorfer Zeitung Online

Nicht überall, wo Spitex draufsteht, ist Spitex drin

Wer an Spitex denkt, denkt normalerweise an diejenige mit dem blaugrünen Logo, die seit vielen Jahrzehnten Pflege und Hilfe zu Hause anbietet und sich zu einem wichtigen Pfeiler der Gesundheitsversorgung entwickelte. Aber aufgepasst: Nicht überall, wo Spitex draufsteht, ist auch...

Thurgau Nau.ch

Falsche Spitex-Pflegerinnen stehlen 86-Jähriger Goldkette

Eine 86-Jährige ist im Kanton Thurgau Opfer von Fake-Spitex-Mitarbeiterinnen geworden. Die Betrügerinnen stahlen ihr eine wertvolle Goldkette. Das Wichtigste in Kürze • Im Kanton Thurgau haben sich Betrügerinnen als Spitex-Mitarbeiterinnen ausgegeben. • Sie stahlen einer 86-jährigen Seniorin eine wertvolle Goldkette....

Thurgau Luzerner Zeitung Online

Weitere Fälle mit falschen Spitex-Mitarbeitenden

BETRUG Weitere Fälle mit falschem Spitex-Personal auch in anderen Thurgauer Gemeinden Sie gaben sich als Spitex-Mitarbeiterinnen aus und klauten einer alten Dame die Goldkette. Das passierte in Rickenbach. Jetzt zeigt sich: Falsche Spitex-Mitarbeiterinnen waren auch noch in anderen Gemeinden mit...

Schwyz Bote der Urschweiz Online

Regierung spricht sich gegen Steuerabzüge für Pflegearbeit aus

Der Schwyzer Regierungsrat will keine steuerlichen Entlastungen für Pflege- und Betreuungsarbeit. Er kündigt aber an, sich entsprechenden Gedanken zu machen. Jürg Auf der Maur Gemäss Bundesamt für Gesundheit haben 2018 in der Schweiz fast 600 000 Angehörige Betreuungs- und Pflegeaufgaben...

Zürich ZO Züriost Online

Wie Angehörige zu bezahlten Pflegern werden

Die Familienspitex in Dübendorf will pflegende Angehörige entlasten, indem sie ihnen einen Lohn bezahlt - und dabei hilft, dass ihnen die Situation nicht über den Kopf wächst. Doch wie soll das gehen? Für die Grundpflege gibt es einen Lohn, Zuneigung...

Zürich Neue Zürcher Zeitung Online

«Pflegelehrlinge sagen zu mir: ‹Wir werden versklavt auf der Abteilung.› Und sie haben recht»

Mit Farah Rumy und Patrick Hässig haben gleich zwei Pflegefachleute die Wahl in den Nationalrat geschafft. Im Gespräch zeigen sie auf, wo in ihrem Job die Probleme liegen. Und wie sie als Politiker Abhilfe schaffen wollen. Simon Hehli 15.02.2024, 05.30...