Der Kanton soll privaten Spitex-Firmen besser auf die Finger schauen

Für die Betreuung von pflegebedürftigen Personen können Angehörige im Kanton Freiburg eine Pauschalentschädigung beantragen. Der Kanton soll privaten Spitex-Firmen besser auf die Finger schauen Zwei Grossratsmitglieder stellen kritische Fragen zu privaten Spitex-Organisationen, welche pflegende Angehörige anstellen.

Weiterlesen

Die Spitex Sense beendet den monatelangen Aufnahmestopp

Die Spitex Sense hat bei der Aufnahme von Klientinnen und Klienten die Strategie angepasst. Die Spitex Sense beendet den monatelangen Aufnahmestopp Die Spitex Sense nimmt wieder Klientinnen und Klienten auf. Sie konnte den Personalengpass teilweise beheben. Der Neustart kommt mit...

Weiterlesen

Neue Trägerschaft für Pflegeheime und Spitex

Die Delegiertenversammlung des Gesundheitsnetzes Sense hat den ersten Schritt für die Konzipierung einer neuen Trägerschaft von Pflegeheimen und Spitex im Sensebezirk gutgeheissen. Die acht Sensler Heime und die Spitex sollen ab Ende 2024 eine neue juristische Trägerschaft erhalten ( die...

Weiterlesen

Kritik am Bericht von Muller Healthcare Consulting

Der Spitex-Verein Saane-Simme nutzt hiermit die Möglichkeit, zum Bericht «Überprüfung des Businessplans/Integriertes Versorgungsmodell Gesundheitsnetz Simme Saane», Abschnitt betreffend Spitex, Stellung zu nehmen. Folgende Punkte sind im Bericht auffällig: Bei den Tarifen wird nicht berücksichtigt, dass nicht von allen Leistungen gleich.

Weiterlesen

Weitere Beiträge

Lernen vom Kulturwandel der Spitex Stadt Luzern

Unter selbstorganisation-spitex.ch hat die Spitex Stadt Luzern Ende Januar eine Webseite über ihre eigene Entwicklung hin zu Selbstorganisation und New Work lanciert. Anhand von Kurzvideos, Dokumenten und weiterführenden Links können sich Interessierte über die Herangehensweise, Chancen und Herausforderungen...

Weiterlesen
ABO
Cover Spitex Stadt Luzern