FleetCtrl. by Auratel AG

Unternehmen

FleetCtrl. regelt die Beschaffung und Bewirtschaftung von Smartphones, Abos, Computern und weiteren Geräten Ihres Unternehmens. Aktualisieren Sie mit wenigen Klicks sämtliche Geräte Ihrer Mitarbeitenden und schützen Sie die vertraulichen Daten Ihrer Kundschaft einfach und sicher, z.B. mit Samsung Knox.

Device Lifecycle Management

FleetCtrl. ermöglicht Ihnen nicht nur eine hoch integrierte und stark automatisierte Verwaltung Ihrer Geräteflotte und der dazugehörenden Verträge, sondern gewährt Ihrem Unternehmen Zugang zu einem ganzen Ecosystem.

Dienstleistungen

Patientendaten schützen - Mobile Sicherheitslösungen mit Samsung Knox

Secured by Knox

Samsung Knox stellt auf Mobilen Endgeräten (Android & iOS) sicher, dass vertrauliche und hochsensible Daten geschützt bleiben, ganz gleich, wo Sie sich befinden. Ihr komplettes Gerät: von innen heraus in Echtzeit geschützt. Schutz auf den Sie vertrauen können. Ihr komplettes Gerät: von innen heraus in Echtzeit geschützt. Schutz auf den Sie vertrauen können.

Einheitliche Verwaltung von Endpunkten

Mit Knox-Lösungen können IT-Administratoren in Unternehmen Mobilgeräte für die geschäftliche Verwendung einfach sichern, bereitstellen, verwalten und analysieren und gleichzeitig dafür sorgen, dass die Benutzer geschützt und produktiv bleiben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsgeräte mit Knox stets von der IT kontrolliert werden.

Rebranding und Anpassung

Mit Samsung Knox wird jedes vorgefertigte Tablet & Smartphone zur Special Edition, zu einem einzigartigen Tool für Ihr Geschäft. Konfigurieren Sie Geräte mit angepassten Einstellungen, um spezifische Anwendungsfälle zu erfüllen, beispielsweise Tablets mit Medienpaketen, interaktive Store-Kioske und mehr – und das alles ohne die Verpackung zu öffnen.

Schutz vor Betrug und Diebstahl

Schützen Sie Ihre Gerätetarife, und behalten Sie die Kontrolle über Mobilgeräte außerhalb Ihrer Reichweite. Knox ermöglicht es der Spitex sowie Spitalorganisationen oder anderen Unternehmen, ihre Mobilen Endgeräte per Fernzugriff vor finanziellen Risiken zu schützen.

Mobile Device Management

Komplexe Anforderungen und Datenschutzrichtlinien ganz einfach gehandhabt

Die Spitex-Arbeitswelt wird immer mobiler, flexibler und dezentraler. Mobile Endgeräte gehören in unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen vermehrt zur Grundausstattung von Mitarbeitenden und sind als essentielle Arbeitsmittel in den Arbeitsalltag eingebunden. Sie erfassen, speichern und übermitteln geschäftliche Daten und sind mit Applikationen bestückt, welche die Mitarbeitenden zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben benötigen. Die Kontrolle und Verwaltung dieser Geräte sowie der darauf laufenden Programme stellt Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Welche Geräte sind wo und bei wem im Einsatz, welche welche Geräte greifen wann auf das Unternehmensnetzwerk zu? Auf welchem Stand sind die Apps und wie steht es mit der Datensicherheit? Diese und viele weitere Fragen lassen sich mit der richtigen Mobile Device Management Software leicht beantworten. Ausserdem erlaubt eine Mobile Device Management Lösung das zentrale, ortsunabhängige On- und Off-Boarding von Mitarbeitenden und Bereitstellen, Konfigurieren und Aktualisieren von Apps sowie die Sperrung von Geräten und die Löschung von Inhalten bei einem allfälligen Verlust. Sicherheit, Transparenz, Effizienz und Komfort steigen immens – ein gutes Gefühl für jeden IT-Verantwortlichen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl, Implementation und Nutzung der richtigen Mobile Device Management Lösung für Ihr Unternehmen. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihre Bedürfnisse und Anforderungen und sorgen für eine professionelle Einführung sowie einen reibungslosen Betrieb.
  Jetzt mehr erfahren: https://fleetctrl.ch/mobile-device-management/

Device as a Service (Nutzen statt kaufen) und dabei bis zu 15% sparen

Zeitgemässe Nutzung von Hardware

Mit FleetCtrl. steht Ihnen ein Tool zur Verfügung, das Ihr Device Lifecycle Management massiv vereinfacht und Komplexität reduziert. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und wählen Sie auch betreffend Beschaffung und Nutzung Ihrer Geräte die optimale Lösung. Beziehen Sie Ihre Hardware als Service zum monatlichen Pauschalpreis. Device as a Service (DaaS) entspricht einem modernen, nachhaltigen Lifecycle-Modell, in welchem Hardware flexibel über einen gewünschten Zeitraum gemietet wird, allenfalls in Kombination mit Zusatzleistungen und Support. Für die Entsorgung respektive das Recylcling am Ende der Nutzungsdauer ist gesorgt. Dadurch werden interne Ressourcen entlastet und die Agilität erhöht – genau das, was Unternehmen heute brauchen, um rasch auf sich immer schneller verändernde Geschäfts- und Marktsituationen reagieren zu können. Ausserdem steigt die Transparenz und die Kosten werden planbar. Ob Smartphones, Tablets, Laptops oder ganze Arbeitsplätze inkl. Bildschirm, Tastatur, Maus und Headset, ob kurze oder lange Laufzeiten, ob reine Hardware-Miete oder ein Modell mit Zusatzleistungen – Device as a Service ist individuell auf Ihre Bedürfnisse konfigurierbar. Zusammen mit unseren Partnern schnüren wir für Sie ein passendes, attraktives Angebot. Nehme Sie mit uns Kontakt auf.