Spitex Oberwallis. Überall für alle.

Zugegeben, im Normalfall reichen Auto, Bus oder das Velo, damit wir von der öffentlichen Spitex sicherstellen können, dass unsere Kunden trotz persönlicher Einschränkung zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben oder früher von einem Spitalaufenthalt nach Hause

Weiterlesen

Wie können Personalrotationen bei Spitex-Kunden verringert werden?

VS. Häufige Personalrotationen verringern die Kundenzufriedenheit. Entsprechende Befragungen beim Sozialmedizinischen Zentrum Oberwallis (SMZO) zeigen, dass rund 15 Prozent aller Rückmeldungen die Personalrotationen thematisierten. In seiner Masterthesis untersucht Marc Kalbermatter, stv. Geschäftsleiter SMZO, Ansätze, wie die Personalrotation bei Kunden reduziert werden kann.

Weiterlesen

Weitere Beiträge

Gleichlange Spiesse im Kanton Thurgau

2022 präsentierte der Regierungsrat des Kantons Thurgau den Grundlagenbericht Zukunft Spitexlandschaft Kanton Thurgau. Zwei Jahre später interessiert, wie weit die Empfehlungen der Arbeitsgruppe umgesetzt worden sind. Dazu haben wir Angela Honegger, Geschäftsführerin von Spitex Kanton Thurgau, Marcel...

Weiterlesen
ABO

Es läuft gut bei Perigon

Moderne Mitarbeiterführung heisst, zukunftsorientierte Strategien und Merkmale erfolgreich miteinander zu verbinden. Diese umfassen unter anderem das sog. People Management, wertebasiertes Auftreten, emotionale Intelligenz, Engagement sowie gemeinsame Konsensbildung. Der Chef soll nicht mehr als Boss auftreten, sondern als Coach.

Weiterlesen
ABO