«Unsere Angestellten sind zu 100 Prozent systemrelevant»

Private Unternehmen, die Personen anstellen, die ihre Angehörigen zuhause pflegen, stehen immer wieder in der Kritik. Der happigste Vorwurf: Sie würden das grosse Geld auf dem Buckel der pflegenden Angehörigen verdienen. Was ist dran an den Anschuldigungen? Wir sprachen mit...

Weiterlesen

Wie die Stadt Schaffhausen ihr Pflegepersonal halten will

Damit die städtischen Alterszentren und Spitex-Dienste mithalten können, gibt es unter anderem fünf zusätzliche freie Tage. Altstadt von Schaffhausen im Winter | Bild: Hauserphoton / Wikimedia Commons. Was kann man tun, um das Pflegepersonal zu halten? Zu diesem überall drängenden...

Weiterlesen

Stein am Rhein: Streit um Parkplätze für die Spitex

Im September 2022 bewilligte der Steiner Einwohnerrat einen Kredit für den Innenausbau der neuen Räumlichkeiten der Spitex Bezirk Stein von 150'000 Franken im Erdgeschoss des östlichen der beiden Gebäude der Alterswohnungen und gleichzeitig auch den Mietzins von 2400 Franken im...

Weiterlesen

Weitere Beiträge

Gleichlange Spiesse im Kanton Thurgau

2022 präsentierte der Regierungsrat des Kantons Thurgau den Grundlagenbericht Zukunft Spitexlandschaft Kanton Thurgau. Zwei Jahre später interessiert, wie weit die Empfehlungen der Arbeitsgruppe umgesetzt worden sind. Dazu haben wir Angela Honegger, Geschäftsführerin von Spitex Kanton Thurgau, Marcel...

Weiterlesen
ABO

Es läuft gut bei Perigon

Moderne Mitarbeiterführung heisst, zukunftsorientierte Strategien und Merkmale erfolgreich miteinander zu verbinden. Diese umfassen unter anderem das sog. People Management, wertebasiertes Auftreten, emotionale Intelligenz, Engagement sowie gemeinsame Konsensbildung. Der Chef soll nicht mehr als Boss auftreten, sondern als Coach.

Weiterlesen
ABO